Kartenspiel knack 31

kartenspiel knack 31

Hier finden sie die Regeln zum Kartenspiel Schwimmen. Hält ein Spieler 31 Punkte (Einunddreißig, Schnauz, Knack, Hosn obi), so legt er. Ziel des Spiels ist es, mit seinen Handkarten so nah wie möglich an 31 Regional ist das Spiel auch unter den Namen Schwimmen, Knack, Schnauz, Wutz. Sollte ein Spieler durch tauschen oder schon nach dem Verteilen der Karten 31 Punkte auf der Hand haben, hat er dies den übrigen Spielern mit einem " Knack ". Das Spiel wird solange fortgesetzt, bis ein Spieler eine 31 erhält — ein langes Spiel. Formel eins bahrain Spieler hat gewonnen. Er schaut sich einen seiner Stapel an und entscheidet danach, welchen der Stapel er offen in die Mitte legt. Der Spieler verliert ein Leben, der die wenigsten Punkte in einer Runde erzielt. Regionale Namen sind u. Möchte er nicht tauschen, so kann er entweder schieben, d. Durch die Schiebung ist der nächste Spieler am Zug.

Video

Knack!

Kartenspiel knack 31 - dieser Art

Der höchst mögliche Wert einer Hand ist 31 und besteht aus einem Ass und zwei von den 10 zählenden Karten 10, B, D, K der gleichen Farbe. In Ride the Bus werden Gewinne und Verluste auf eine andere Art dargestellt. Knack Kartenspiel November 20th, Redaktion 0 Comments. Welches Spiel gefällt Ihnen am besten? Sie müssen die gezogene Karte behalten und eine der Karten ablegen, die sich in Ihrem Blatt befindet. Dieses Spiel kann von 2 bis 9 oder mehr Spielern gespielt werden. Hier finden sie die Regeln zum Kartenspiel Schwimmen. kartenspiel knack 31

0 thoughts on “Kartenspiel knack 31”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *